Schriftgröße:
Farbkontrast:

CO2-Modellsoftware

Als ein möglicher "Gradmesser" der Luftqualität in Innenräumen, in denen sich Personen aufhalten, gilt seit langem das Kohlendioxid (CO2). In einem Projekt des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes wurde daher die Luftqualität in Klassenräumen von sieben niedersächsischen Schulen anhand von CO2 als Indikator untersucht (NLGA, 2003). Im Rahmen dieses Projekts ist auch die vorliegende Modellsoftware QUIRL/CO2 (Qualität der Innenraumluft am Beispiel von CO2 ) entwickelt worden. Da im Modell aber keine schulspezifischen Einschränkungen vorhanden sind, ist das Einsatzgebiet des Modells nicht auf Klassenräume begrenzt. So wurde das Modell auch bereits für Büroräume erfolgreich eingesetzt.

Die Software QUIRL/CO2 ist sowohl in der Bedienung als auch im zugrundeliegenden Modellansatz bewusst einfach gehalten worden. Die Software erhebt somit keinen Anspruch auf die vollständige Beschreibung aller für das Raumklima und für die Raumluftqualität relevanten Faktoren. Vielmehr wurden die relevanten Prozesse auf das notwendige Mindestmaß beschränkt, um auch dem Nicht-Fachmann das Verständnis zu erleichtern und eine Nutzung zu ermöglichen. Die Prozesse werden daher nur kurz angerissen und auch nur soweit erklärt, als es zum grundlegenden Verständnis der komplexen Zusammenhänge erforderlich ist, die letztlich die Konzentration von Schadstoffen (hier am Beispiel von CO2) in der Raumluft bestimmen.

Für die Beurteilung der Qualität von Innenraumluft wird heute üblicherweise der in der DIN 1946-2 genannte Wert von 1.500 ppm als einzuhaltender Wert (für klimatisierte Räume) verwendet und im Folgenden als Referenzwert bezeichnet. Lüftung hat die Funktion Gerüche und andere möglicherweise in der Raumluft vorhandene unerwünschte Stoffe zu reduzieren und damit unter anderem zur Verbesserung des Wohlbefindens der Raumnutzer beizutragen. Unterlassene oder reduzierte Lüftung führt damit zu einer unnötigen Verschlechterung der Innenraumluft.

Hinweis zu den Download-Dateien
Nach dem Herunterladen auf Ihre Festplatte können Sie die Dateien unter folgenden Dateinamen finden:
1. CO2-Modellsoftware und Handbuch (Selbstentpackende ZIP-Datei) "C11370668_L20.exe"
2. CO2-Modellsoftware und Handbuch (ZIP-Datei) "C11371031_L20.zip"

Modellsoftware QUIRL/CO2

Modellsoftware QUIRL/CO2

Link zum Kontaktformular

Übersicht